Julie x Brooks England 150yrs

Eine limitierte Auflage von Julie zu Brooks Geburtstag zu feiern.

2016 besteht Brooks England 150 Jahre. 1866 startete John Boultbee Brooks mit der Herstellung von unterschiedlichen Lederteilen.
Um dieses Ereignis zu feiern, hat Brooks England weltweit 12 Fahrradhersteller, u.a. Achielle, ausgewählt. Jeder Hersteller wird darum gebeten, eine limitierte Auflage von maximal 150 Stück um das Thema Kupfer zu entwickeln.

Wir wurden darum gebeteten, eine limitierte Version vom ‘Julie‘-Fahrrad herzustellen (55 Stück).
Dieses einmalige Julie-Fahrrad hat eine oxiderote Farbe und auch der Brooks-Korb wurden in dieser Farbe lackiert.
Julie hat echten Holzfelgen und ist mit einer 3-Gangschaltung von Sturmey Archer ausgestattet und verfügt über Trommelbremsen und Nabendynamo.
Die Kupferdetails sehen Sie im Achielle Steuerkopf-Plakette, die Nieten für Nummernschild und in der Crane-Klingel. Der wirkliche Blickfang ist natürlich der speziell für dieses Fahrrad hergestellte Brooks-Sattel. Der B67s-Sattel wurde mit einem vollständig aus Kupfer hergestellten Sattelgestell ausgestattet und auch die ledernen Slender Grips sind mit Kupfer ausgeführt.
Zum Schluss wurde auf dem Rahmen eine Plakette angebracht, die auf diese limitierte Auflage und den 150. Jahrestag von Brooks England verweist.