Odiel

Bei den ersten Motorfahrrädern und Motorrädern handelte es sich meistens um Fahrräder, die mit einem Motor auf dem Tretlager und einem Tank auf dem Unterrohr ausgestattet wurden.


Für das Odiel-Fahrrad ließen wir uns von den Entwürfen vom Anfang des vorigen Jahrhunderts inspirieren. Der kleine Tank wurde durch einen Akku und der Motor durch elektrische Unterstützung von Shimano ersetzt. Die Retro-Ausstrahlung bleibt dank eines Brooks-Ledersattels, dicker komfortabler Ballonreifen, des Rahmenentwurfs, der Lederummantelung des Akkus, der authentischen Farben,… erhalten.
Das Odiel-Fahrrad sieht aus, als ob es gerade eine kleine Werkstatt des Jahres 1910 verlassen hätte, aber es ist mit der modernesten Technologie ausgestattet. Diese gewährleistet über viele Jahre hinweg Spaß beim Fahren!

 

Der Zusammenbau
Bei dem Entwurf und dem Zusammenbau unseres E-Bikesortiments haben wir das Beste ausgesucht. Deshalb haben wir uns auf dem Shimano Steps Mittelmotor basiert.
Wir haben nicht den einfachsten Weg gewählt, sondern haben uns dafür entschieden, den Rahmen vollständig selbst zu entwerfen, zu testen und zu bauen. Auf diese Weise konnten wir die Fahrräder ganz nach eigenen Wünschen zusammenbauen.
Was den Zusammenbau betrifft, haben wir uns für pflegeleichte und solide Teile entschieden. Neben dem Steps-System erfolgt das Schalten elektronisch und automatisch über Di2 (immer im richtigen Gang). Die 8 Gangschaltungen gehören zur von Shimano hergestellten Alfine-Serie. Diese Alfine-Gangschaltungen wurden speziell für schwere Belastungen entwickelt und sind äußerst benutzerfreundlich.
Zügig fahren können ist wichtig, aber es ist genauso wichtig gut bremsen zu können. Deshalb sind unsere Steps-E-Bikes immer mit hydraulischen Scheibenbremsen ausgestattet. Diese geben eine konstante und starke Bremskraft.
Wie der Rest des Fahrrads aussieht, können Sie fast vollständig selbst entscheiden. Sie können verschiedene Rahmen in über 10 Farben wählen, genau wie die Schutzbleche, den Gepäckträger, den Kettenschutz, die Reifen,… und was den Akku angeht, können Sie sich für eine passende Lederummantelung entscheiden. Auch die Beleuchtung können Sie selbst bestimmen. Entweder entscheiden Sie sich für die Beleuchtung von AXA oder für die Super-Deluxe-Beleuchtung von Supernova (sehr große Beleuchtungsleistung).
Durch die Kombination von Lenkstange und Sattel, ist es möglich sowohl eine sportliche als auch eine aufrechtere, komfortable Sitzhaltung zu erhalten.
Unsere Steps-E-Bikes sind standardmäßig mit einem extra breiten Doppelständer, die für Ihr Komfort während des Einklappens schmaler wird, ausgestattet.

 

Das System
Für unser E-Bikes-Sortiment haben wir uns ein qualitativ hochwertiges System ausgesucht. Unsere Suche führte uns schon schnell zum Steps-System von Shimano.
Shimano Steps ist ein vollständiges System, das auf dem Rahmen montiert ist (Mittelmotor).
Indem der Antrieb in der Nähe des Tretlagers integriert wird, befindet sich das Gewicht unten im Rahmen. Auf diese Wiese lässt sich das E-Bike einfacher betätigen.
Die wichtigsten Elektronikteile sind im Antrieb eingebaut, was die Zuverlässigkeit und die Wetterfestigkeit des Systems gewährleistet.
Shimano Steps ist ein leichtes System mit einem kräftigen Lithiumionenakkumulator und einer intelligenten Akkuverwaltung.
Das Steps-System ist mit der internen Di2-Nabenschaltung, einer elektronischen Schaltung, die perfekt im Antrieb integriert ist, ausgestattet. Sie schalten also nicht durch einen Rotor oder einen Hendel zu bewegen, sondern elektronisch, indem Sie auf einen Knopf drücken.
Das System wechselt die Gänge automatisch. Abhängig von der Geschwindigkeit und dem Krafteinsatz wählt es den richtigen Gang für Sie.
Indem die Leistung während des Schaltens kurz gesenkt wird, erfolgt die Umschaltung von dem einen zum anderen Gang erstaunlich geschmeidig.
Nur Shimano verfügt über diese Kenntnisse des elektrischen Antriebs und der Gangschaltungsteile. Nur Shimano kann diese Integration realisieren. Und das macht für den Fahrer einen deutlichen Unterschied.

 

Technische Daten
Hochwertiger langlebiger Lithiumionenakkumulator
Große Leistung 418Wh (36V, 11,6 Ah)
1000 Mal aufladen ohne nennenswerten Verschleiß
Ladezeit: 4 Stunden
Interne Nabenschaltung mit elektronischer und automatischer Di2-Schaltung – schnell, einfach und geschmeidig
Alfine 8-Gangschaltung
Hydraulische Scheibenbremsen
Walk Assist (extra Unterstützung beim Gehen mit dem Fahrrad an der Hand)
Kompakter Fahrradcomputer (mit u.a. Meldung zum Schalten, Unterstützung, Aktionsradius, Akku,…)